Skip to main content

Druck

Medienführende Fahrzeugkomponenten wie E-Motoren, Kühl- und Heizsysteme, Schlauchleitungen, Ventile oder Druckbehälter sind im Alltag extremen Bedingungen ausgesetzt.

Die Qualifikation erfolgt üblicherweise über dynamische Druckwechselprüfungen, statische Druckhaltetests, Durchflussmessungen und Berstdruckversuche. Als Prüfmedium können Öle, Kühlmittel, Luft oder Stickstoff verwendet werden.

Druckimpuls / Druckwechsel

  • Umgebungstemperierung -40°C bis +180°C
  • Medientemperierung -40°C bis +180°C
  • Drücke bis zu 630 bar
  • Frequenzen 0,2Hz bis 30 Hz
  • Druckgradienten bis zu 2 ms
  • Medien: u.a. Benzin, Glykol, Öl, Wasser, Luft
  • Rampenformen: Sinus, Rechteck, Trapez, Dreieck
Berstdruck

  • Umgebungstemperierung -40°C bis +180°C
  • Medientemperierung -40°C bis +180°C
  • Drücke bis zu 3.000 bar
  • Medien: u.a. Glykol, Öl, Wasser, Luft

Weitere Verfahren

  • Biegewechselversuch
  • Bewegungsprüfung
  • Dichtheitsprüfung
  • Durchfluss
  • Dynamische Kurzzeitprüfung
  • Innendruckprüfung
  • Unterdruckprüfung
  • Überdruckprüfung

Sicherheit bei PID:
Unsere Prüfstände sind im Temperaturbereich von -70 °C bis 180 °C inertisiert. Dies ist ein Verfahren zum Explosionsschutz, das unter zur Hilfenahme von Stickstoff (Inertgas) die Bildung eines explosionsfähigen Gemisches verhindert (ATEX).

Normen

DIN EN ISO 6802 Hydraulik-Impulsprüfung mit wechselnder Biegung
DIN EN ISO 6803 Hydraulik-Druck-Impulsprüfung ohne Biegung
DIN EN ISO 8032 Biegung kombiniert mit hydraulischer Impulsprüfung
EN ISO 1402 Hydrostatische Prüfung
ISO 6605 Prüfverfahren für Hydraulikschläuche und -schlauchleitungen
ISO 6772 Druckimpulsprüfung von Schlauchleitungen
SAE J2044 Leak test, Low Pressure Leak Test, Vacuum Leak Test, Fluid Pressure, Fluid Flow
SAE J2045 Leak Tightness, Internal Fuel Resistance, Life Cycle, Burst,
LV 124, VW 80000, GS 95024-3-1 M-07 Druckwechselprüfung Kühlkreislauf, M-09 Dichtheitsprüfung
LV 147 Dichtheitsprüfung
Automotive Tesla TS-0002476 Pressure Cycling
Automotive GMW 14785 Pressure Vibration Temperature (PVT) Cycle Test
Ihr Ansprechpartner
Georg Bauer
Bereichsleitung